Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2009

Die vier Handwerker sind echt flott: Gestern wurde bereits weitgehend das Außenmauermerk fertig gestellt, bis Freitag soll das gesamte Erdgeschoss gemauert sein. Am Montag folgt dann die Erdgeschossdecke, die am gleichen Tag betoniert wird. Nachdem die Decke dann getrocknet ist, beginnen die Maurer entweder am Ende kommender Woche oder zum Beginn der nächsten Woche mit dem Mauerwerk im Dachgeschoss. Wann sie damit anfangen spielt eigentlich keine Rolle, denn der Termin für das Richtfest wurde von THB Hausbau auf den 23. Oktober 2009 festgelegt (Bauzeitplan).

Zum Vergrößern aufs Bild klicken

Außenmauerwerk im EG fertig

Außenmauerwerk im EG fertig

Advertisements

Read Full Post »

Maurer kommen gut voran

Heute war unser Baugutachter zum ersten Mal auf dem Grundstück und hat auch gleich seine Kamera ausgepackt. Schön zu sehen, dass die Bauarbeiter bereits gegen Mittag auf der Nordseite des Hauses die kompletten Fenster gemauert haben. Aber in der kommenden Woche soll ja bereits die Decke kommen (Bauzeitplan), deshalb sollte auch nicht getrödelt werden 😉

Mit den bisherigen Arbeiten der Handwerker von THB Hausbau ist unser Baugutachter sehr zufrieden!

Zum Vergrößern aufs Bild klicken

Maurerarbeiten im Erdgeschoss

Maurerarbeiten im Erdgeschoss

Read Full Post »

Am Donnerstag war der Fensterbauer bei uns. Übrigens ein sehr netter und geduldiger Herr!

Es ging um folgende Fragen:

1. In welche Richtung sollen die Fenster geöffnet werden?
2. Wie sicher sollen die Fenster sein?
3. Welche Farbe sollen die Innentüren haben?
4. Welche Hauseingangstür wollen wir?
5. Fensterbänke aus Stein oder Holz?
6. Wollen wir elektrische Rollläden?

Wir haben uns für Fenster mit erhöhtem Sicherheitsstandard und Ahorn farbene Innentüren entschieden. Allein der Aufpreis für die Fenster liegt bei 550 Euro netto, insgesamt kommen wir auf einen Mehrpreis von knapp 1.500 Euro. Die im Rollladenkasten integrierten Insektenschutzgitter schlagen mit 150 Euro netto pro Fenster zu Buche. Und das war „nur“ die Bemusterung der Fenster und Türen. Ich wage kaum daran zu denken, welche Mehrkosten uns beim Bemustern der Sanitäreinrichtungen erwarten. Aber wie schon in einem früheren Artikel gesagt: Wir bauen ja vermutlich nur ein Mal im Leben!

Read Full Post »

Am Donnerstag begannen die Maurerarbeiten im Erdgeschoss. Innerhalb von zwei Tagen kamen die Handwerker auf eine Höhe von etwa 1,40 Meter. Von Wohnlichkeit möchte ich noch nicht sprechen, aber die Geschwindigkeit, mit der heute ein Wohnhaus hochgezogen wird, ist wirklich schon erstaunlich! Die Maurer bauen mit Poroton T10 Ziegelsteinen mit einer Tiefe von 36,5 Zentimetern. In vier Wochen ist das Richtfest geplant (Bauzeitpan).

Maurerarbeiten im Erdgeschoss

Maurerarbeiten im Erdgeschoss

Obwohl der Termin für die Schlüsselübergabe nach wie vor der 29. Januar 2010 ist, haben wir uns langsam von dem Wunsch verabschiedet, bereits im Januar einziehen zu können. Dennoch setze ich mein volles Vertrauen in THB Hausbau, dass der Übergabetermin noch ein bissl vorverlegt werden kann und wir im Januar aus der Wohnung rauskommen.

Read Full Post »

Wir haben uns diese Woche für die Zusammenarbeit mit einem Baugutachter entschieden. Das fiel uns nicht leicht, denn
– dieser finanzielle Posten war bei der Planung nicht vorgesehen
– wir sind mit der Arbeit von THB Hausbau GmbH und THB Projektierungs GmbH bislang zufrieden.

Dass wir diese Entscheidung getroffen haben, hat vor allem drei Gründe:
1. Wir können nicht selbst jeden Tag auf die Baustelle fahren und überprüfen, ob alles korrekt läuft. Darüber hinaus fehlt uns das Fachwissen, um das objektiv beurteilen zu können.
2. Vier Augen sehen mehr als zwei. Soll heißen, dass auch unsere Bauleitung mal einen Fehler der Handwerker übersehen kann. Das muss nichts mit ihrem Fachwissen zu tun haben, denn auch der Bauleiter ist nicht jeden Tag vor Ort und überpüft jeden Stein, bevor er verarbeitet wird. Somit gehen wir einfach auf Nummer sicher!
3. Während der Bauphase entdeckte Fehler können deutlich günstiger beseitigt werden als Fehler, die erst im Laufe der fünfjährigen Gewährleistungszeit entdeckt werden. Und wenn dann eine undichte Stelle im Dach entdeckt wird, wird’s sicher richtig teuer. Prävention ist besser und günstiger als teures Nacharbeiten!

Außerdem: Wir bauen vermutlich nur ein Mal im Leben. Da sollte man nicht am falschen Ende sparen…

Read Full Post »

Am letzten Freitag wurde die Bodenplatte gegossen. Nun kann man sich endlich vorstellen, wie unser Grundstück bald aussehen wird. Es fehlt ja im Grunde nur noch das Haus 😉 Auch wenn es sich komisch anhört, aber die Bodenplatte ist echt hübsch… Schließlich ist sie der erste Teil unseres hoffentlich bald stehenden Traumhauses! Unsere Erfahrungen mit THB Hausbau und THB Projektierung sind soweit zufriedenstellend!

Hier die abgedeckte Bodenplatte:
(Zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Unsere Bodenplatte

Unsere Bodenplatte

Read Full Post »

Bauzeitplan aktualisiert

Heute wurde der Bauzeitplan aktualisiert. Am Termin für die Schlüsselübergabe hat sich dadurch aber nichts geändert, der Termin ist nach wie vor der 29. Januar 2010. Wir hoffen, dass wir noch ein bissl eher ins Haus können und pünktlich Ende Januar aus der Wohnung rauskommen. Eine Miete zu sparen hört sich wirklich gut an. Vor allem das An- und Hochheizen hat sich nach hinten verschoben, was bei Bauarbeiten im Winter sicher nicht angenehm ist. Müssen wir den Bauarbeitern mal ein paar Tassen Kaffee vorbei bringen.

Zum aktualisierten Bauzeitplan geht es hier… Bauzeitplan

Read Full Post »

Older Posts »