Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2010

Das ist doch mal eine schöne Nachricht: Seit dem Start dieses Bautagebuchs im Sommer 2009 haben wir inzwischen 10.000 Aufrufe erreicht. Ein herzlicher Dank gilt allen Besuchern, die sich die Zeit nehmen, unseren Bauverlauf zu verfolgen. Ein besonderer Dank gilt auch unserer Lieblingssuchmaschine Google 😉 … Was ein bissl SEO und die richtigen Keywords bringen ist immer wieder erstaunlich.

Auch wenn die letzten Wochen eher stressig verliefen und wir uns wünschen, dass bald wieder Normalität einkehrt, sind wird dennoch froh, den Schritt gewagt und ein eigenes Haus außerhalb der Großstadt Berlin gebaut zu haben. Der Fahrtweg von 90 Minuten (eine Tour) ist zwar nicht schön, aber dafür die Abende, wenn man mit einem leckeren Becks auf der provisorischen Terrasse vor dem Grill sitzt und die Ruhe genießt… wenn nicht gerade ein Nachbar um 19.00 Uhr auf die Idee kommt, seinen Rasen millimetergenau mähen zu müssen 😉

Auf die nächsten 10.000!

Advertisements

Read Full Post »

Nach drei Monaten müssen wir uns bereits von unserem mühsam verlegten Laminat verabschieden. Nach dreiwöchiger Trocknung sind Wände und Fußboden noch immer nass, ein Fortschritt ist laut Trocknungsfirma nicht zu erkennen. Besonders im Wohnzimmer ist der Fußboden extrem feucht. Deshalb wurden heute vier Löcher in das Laminat und den Estrich gebohrt, in diese wird nun wie im Bad EG, Flur, HWR und Küche warme, trockene Luft unter den Estrich geblasen. Das Problem: Bereits nach zwei Stunden Trocknung wellte sich das Laminat, somit ist es schon bald ein Fall für den Müll. Wir sind gespannt, wie es mit dem Wasserproblem weitergeht.

Die Firma zur Beseitigung des Wasserschadens kommt in einer Woche wieder vorbei. Sollte bis dahin keine Besserung auftreten – mittlerweile sorgen hier sechs Luftentfeuchter und Trocknungsgeräte für einen ordentlichen Geräuschpegel, Tag und NACHT – wird die Sanitärfirma nochmal ran müssen. Denn langsam kommen uns Zweifel, ob der für den Wasserschaden verantwortliche Schaden wirklich gefunden und beseitigt wurde. Ein Teil wurde wegen Materialmangels ausgetauscht. Die Feuchtigkeit hat seitdem aber nicht abgenommen. Wir dürfen also gespannt sein.

Die für Freitag geplante Lieferung der neuen Couch haben wir abgesagt. Sollte das Laminat wirklich raus müssen – davon gehe ich mal ganz stark aus – dann behalten wir erstmal noch die alte. Eine gute Nachricht zum Schluss: Am Freitag kommen die Landschaftsgärtner, dann bekommen wir endlich unseren Zaun. Zumindest die Pfosten, in der kommenden Woche wird dann der Maschendraht aufgestellt. Und in einer Woche soll auch die richtige Farbe auf den Außenputz kommen…. so der Plan 😉

Alles wird gut!

PS: Es gab schon lange keine Bilder mehr. Nicht so schlimm! Hier gibts erstmal nix Sehenswertes. Bilder von Luftentfeuchtern gibts auch bei Google und Amazon anzuschauen…

Read Full Post »